Der Lebenslauf

  • 1997-2002 Studium der Rechtswissenschaften an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
  • 2002-2003 Master-Studium an der Indiana University, Bloomington (Indiana), USA
  • Okt. 2004 - Jan. 2007:  Referendarin mit Stationen bei der Staatsanwaltschaft Kiel, beim Landgericht Kiel (Zivilkammer), beim Auswärtigen Amt am Deutschen Generalkonsulat in Istanbul, Allen & Overy LLP, Hamburg, Verwaltung des Deutschen Bundestages, Fachbereich XI (Europa)
  • 2007- 2008 Assoicate bei Heymann & Partner, Frankfurt / Main
  • 2008 - heute selbstständige Rechtsanwältin

 

Nebentätigkeiten 2001-2006:

  • Temp Staff, International Tribunal for the Law of the Sea
  • Dozentin Klausurenkurs Repetitorium Hemmer
  • Freie Mitarbeiterin, Gleiss Lutz in Berlin
  • Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH in Berlin im Bereich Kapitalmarktrecht
  • Klausurkorrekturassistentin an der Christian-Albrechts-Universität, Kiel

 

Praktikum:

  • Clifford Chance Frankfurt am Main (Banking & Capital Markets), 
  • Mobilcom, Rechtsabteilung

 

  

Mitgliedschaften: 

  • Mitglied der Deutsch-Amerikanischen Juristenvereinigung
  • Mitglied im Alumni Verein der Law School der Indiana University, Bloomington, USA
  • Mitglied der Gesellschaft der Förderer des Walther-Schücking-Instituts
  • Fördermitglied Viva con Agua e.V. 
  • Mitglied im Ehemaligenverein des Gymnasiums Kronwerk, Rendsburg